© 2018 Druckerei Schütz GmbH www.druckerei-schuetz.de

Druckerei Schütz GmbH
C.-S.-Krausche-Str. 1
DE-01917 Kamenz / Deutschland
Telefon: +49(0) 3578 / 30 51 56
Telefax: +49(0) 3578 / 30 51 58

email: info[at]druckerei-schuetz.de

 

Sprechzeiten: 
Montag bis Donnerstag // o7:oo Uhr - 17:oo Uhr
Freitag // o7:oo Uhr bis 15:oo Uhr
sowie nach Vereinbarung

druckfrische Grüße nach Hause

23/07/2016

Bereits zum 6. mal unterstützen wir das ewag kamenz Feriencamp mit druckfrischen Grüßen nach Hause, inklusive bedruckter Flaschenpost und Gruppenfotos der 59 Ferienkinder & 16 Betreuer für ihren Feriengruß in die sächsische Heimat.

 

Seit 2010 ist der Westlausitzer Fußball Verband e.V. der Fachverband für alle Vereine des Landkreises Bautzen mit angemeldeten Fußballabteilungen. Um das Miteinander der ca. 90 Vereine mit fast 12.000 Mitgliedern, vor allem der Verantwortlichen und Spieler/-innen im Nachwuchsbereich zu fördern, organisierte der WFV auch in diesem Jahr ein Fußballcamp an der Ostsee. Seit dem Jahr 2011 nutzten damit insgesamt 334 Jungen und 12 Mädchen dieses Angebot, welches durch die Partner des Westlausitzer FV maßgeblich unterstützt wird. In diesem Jahr war es die vierte Ferienwoche, während dieser 56 Jungen und 3 Mädchen aus 19 Vereinen, sowie 16 Betreuer aus acht Vereinen eine unvergessliche Woche in Fuhlendorf an der Ostsee verbrachten. 

 

Störtebeker – Festspiele wurden besucht

 

Der mittlerweile zweite Besuch der Störtebeker - Festspiele, Badeausflüge an die Ostsee, ewag - Streetsoccer – Anlage sind nur einige Erlebnisse, die neben den täglichen, manchmal auch zwei, Trainingseinheiten, sowie Freundschaftsspielen begeistert erlebt wurden. 

Wanderausflug auf Hiddensee

Am letzten Tag vor der Heimreise war die Spannung für viele Teilnehmer besonders groß. Ab Stralsund ging es am späten Vormittag mit dem Schiff für fast zwei Stunden zur Insel Hiddensee. Dort wurde die einzigartige Insel, einschließlich des Leuchtturms erkundet. Auch die Rückfahrt begleiteten viele strahlende Augen gerade bei den Kindern und Erwachsenen, die solch Schiffstouren noch nicht erlebt hatten. 

 

Dass der Fußball und Altersgerechtes, kompetentes Training der Schwerpunkt ist, zeigt auch die Tatsache, dass zwei DFB-Stützpunkttrainer und zwei Trainer mit Lizenz (Liegau/A., Bautzen, Kamenz, Thonberg) die Trainingsgestaltung organisierten und durchführten. Dies war auch der sportliche Anspruch, denn es gehörten zahlreiche Kinder von sächsischen DFB-Stützpunkten, sowie der SFV-Talenteliga zu den Teilnehmern. Somit zeigte das intensive Training auf dem Gelände des SV Barth individuelle Fortschritte bei jedem Teilnehmer. Sportlicher Höhepunkt waren Vergleichsspiele mit Talenten des DFB-Stützpunktes Bergen auf der Insel Rügen.

 

Der Westlausitzer FV ist sich auch aufgrund der vielen nachträglichen Mails der Eltern sicher, allen Jungen und Mädchen eine erlebnisreiche Woche geboten zu haben.

Tagebuch und Bilder auf: www.wf-verband.de

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square